Allgemeine

Geschäftsbedingungen

(AGB)

1. Allgemeine Vertragsbedingungen

1.1. Die nachstehenden Bedingungen regeln die Beziehungen zwischen Auftragsgeber und Julieta Dara.

1.2. Julieta Dara offeriert Ihre Dienstleistungen auf der Webseite www.julietadara.com. Die vorliegenden AGB gelten für sämtliche Produkte und Dienstleistungen.

1.3. Julieta Dara behält sich vor, Preise, Leistungen und diese AGB jederzeit zu ändern. Informationen darüber werden so rasch wie möglich auf der Webseite publiziert. Werden die AGB geändert, gilt das nicht für bereits abgeschlossene Verträge und laufende Kampagnen.

2. Preise / Zahlungsbestimmungen

 

2.1. Es gelten die in der Offerte vereinbarten Preise und Leistungen, jegliche weiteren zusätzlichen Dienstleistungen, die nicht Bestandteil der Offerte sind, werden grundsätzlich mit einem Stundensatz von CHF 120.- abgerechnet. Auf Wunsch der Vertragsparteien können laufend weitere Tätigkeiten mittels gesonderten schriftlichen Vereinbarung pauschal vereinbart werden.

2.2. Julieta Dara behält sich vor, bei Vertragsschluss eine Anzahlung zum vereinbarten Honorar einzufordern. Nach Abnahme des fertigen Projekts durch den Kunden wird die Restsumme zur Zahlung fällig. Julieta Dara ist jederzeit berechtigt, Zwischenrechnungen zu erstellen. Online Marketing Massnahmen (bspw. Google AdWords-Kampagnen) werden erst beim Verbuchen des vollumfänglichen Honorars aktiv in Betrieb genommen.

2.3. Der Rechnungsbetrag wird 30 Tage nach Rechnungsstellung fällig. Bei Zahlungsverzug behält sich Julieta Dara die Geltendmachung von Mahnspesen in der Höhe von bis zu Fr. 20.00 je Mahnschreiben vor. Allfällige Inkassokosten gehen zu Lasten des Kunden.

3. Rechte und Pflichten Julieta Dara

 

3.1. Julieta Dara verpflichtet sich, die übernommenen Aufgaben sorgfältig, gewissenhaft und verantwortungsbewusst zu erledigen.

3.2 Eigenwerbung – Insofern nicht anders vereinbart, erklärt sich der Auftraggeber damit einverstanden, Julieta Dara als Referenz in der Rubrik Impressum zu vermerken. Der Auftraggeber gestattet Julieta Dara, einen Link auf die eigene Homepage anzubringen.

3.3. Haftungsausschluss – Julieta Dara übernimmt keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden aufgrund technischer Probleme, Serverausfall, Datenverlust, Übertragungsfehler oder sonstiger Gründe. Julieta Dara haftet in keinem Fall für entgangenen Gewinn und Folgeschäden. Sie übernimmt keine Kosten der Dienstleistungserbringung Dritter. Julieta Dara haftet nicht für durch Mängel an eingesetzter Fremdsoftware.

3.4. Julieta Dara kann die Vertragsdienstleistungen ganz oder teilweise einer Drittperson übertragen. Sie ist dafür besorgt und haftet dafür, dass sich die Drittperson an die Bestimmungen des Auftrages hält, insbesondere, aber nicht nur, an die Bestimmungen des Datenschutzes.

3.5. Leistungsunterbindung – Julieta Dara ist berechtigt, das Vertragsverhältnis, bei Nichteinhaltung der Vertragsbedingungen, respektive ausstehender Zahlung, entschädigungslos zu kündigen und sämtliche Leistungen sofort zu unterbinden.

3.6 Reduktion oder Annullierung des Auftrags. Wird ein erteilter Auftrag reduziert oder annulliert,hat Julieta Dara Anrecht auf :

                      a. Verrechnung ihrer bisher geleisteten Arbeiten (pro rata temporis),

                      b. Verrechnung ihrer Unkosten und der Vorleistungen Dritter,

                      c. Wiedergutmachung aller sich aus der Reduktion oder Annullierung ergebenden Schäden. Darüber hinaus hat Julieta Dara das Recht, ihre bisher geleistete Arbeit bei Annullierung des Auftrags anderweitig zu verwenden. Die Nutzungsrechte bleiben vollumfänglich beim Julieta Dara.

3.7. Hosting - Insofern der Auftraggeber nicht bereits über ein Hosting verfügt, schliesst Julieta Dara einen Hosting-Vertrag namens und im Auftrag des Auftraggebers ab. Die jährlichen Kosten für das Hosting werden dem Auftraggeber direkt von der Hostingfirma in Rechnung gestellt. Julieta Dara übernimmt keine Haftung für das Nichteinhalten der Vertragsbedingungen zwischen dem Auftraggeber und der externen Hostingfirma.

3.8. Spam und Werbemails – Julieta Dara haftet nicht für Fehlfunktionen bei den Email Accounts. Jegliche Haftung für erhaltene

Spam- und Werbemails über Kontaktformulare sind ebenfalls ausgeschlossen.

3.9. Suchmaschinenoptimierung (SEO) – Julieta Dara meldet die Internetseite des Auftraggebers nach Vereinbarung bei der Suchmaschine Google an. Julieta Dara garantiert dem Auftraggeber keine bestimmte Positionierung in Suchmaschinen, da diese von zahlreichen Faktoren abhängt, auf die die Julieta Dara keinen direkten Einfluss hat. Es bildet lediglich die Voraussetzung für eine vorteilhafte Positionierung in den Suchresultaten von Google.

3.10. Datenschutz – Julieta Dara behandelt alle angelieferten Daten vertraulich. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Ausgenommen unter strengen Auflagen an Partner, welche an der Erfüllung des Auftrags beteiligt sind.

 

4. Rechte und Pflichten des Kunden

 

4.1. Urheberechte für Inhalte und Bildmaterial - Der Auftraggeber ist verpflichtet, das für Grafikdesign zur Verfügung gestellte Material auf bestehende Urheberrechte zu überprüfen. Falls notwendig sind die Erlaubnisse vom Auftraggeber schriftlich einzufordern. Ansprüche wegen Urheberrechts- und Copyright-Verletzungen gehen gänzlich zu Lasten des Auftraggebers. Davon ausgenommen sind Bilder und Texte, die Julieta Dara anbietet. Die Verantwortung für sämtliche Textinhalte oder sonstige Veröffentlichungen trägt allein der Auftraggeber. Der Auftraggeber stellt Julieta Dara frei von Ansprüchen Dritter bezüglich

anfallender Urheberrechtsverletzungen.

4.2. Adressdaten - Der Kunde verpflichtet sich bei Adressmutationen (z.B. E-Mail, Firmensitz, Telefonnummer) Julieta Dara binnen 14 Tagen zu benachrichtigen. Julieta Dara ist nicht verpflichtet, selbst Nachforschungen zur Berichtigung dieser Daten vorzunehmen.

4.3. Mitwirkungspflicht - Der Kunde ist verpflichtet sich aktiv an der Fertigstellung der Website oder sonstigen vereinbarten Dienstleistungen aktiv zu beteiligen und Julieta Dara sämtliche für die Auftragserstellung notwendigen Dokumente und Unterlagen fristgerecht beizubringen. Julieta Dara ist bei Verletzung der Mitwirkungspflicht berechtigt, den Auftrag unter Kosten und Entschädigungsfolgen zulasten des Auftraggebers ausserordentlich zu kündigen.

4.4. Sorgfaltspflicht - Passwort und Zugangsdaten für die Homepage sind sorgfältig aufzubewahren, deren Weitergabe erfolgt auf eigenes Risiko. Unsachgemässe Änderungen im CMS durch den Auftraggeber selbst können einen Datenverlust zur Folge haben. Allfällige Wiederherstellungsaufwände können von Julieta Dara in Rechnung gestellt werden.

4.5. Termine – Julieta Dara ist bemüht, Liefertermine einzuhalten. Bei Nichteinhaltung ist Julieta Dara eine angemessene Nachfrist zu gewähren. Julieta Dara haftet nicht für allfällige aus einem Verzug entstandenen Schäden.

4.6. Haftung - Mängel oder Beanstandungen zu von Julieta Dara erstellten Werke sind innert 10 Tagen ab Abgabe an den Kunden schriftlich mitzuteilen, sonst gelten sie als einwandfrei genehmigt. Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und Ereignissen, die Julieta Dara die Leistung wesentlich erschweren oder unmöglichen machen — hierzu gehören insbesondere Streik, Naturereignisse, behördliche Anordnungen, der Ausfall von Kommunikationsnetzen usw. auch bei Lieferanten oder Unterauftragnehmern hat Julieta Dara auch bei verbindlichen vereinbarten Fristen, um die Dauer der Verzögerung zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit hinauszuschieben.

 

5. Schlussbestimmungen

 

5.1. Auf die mit Julieta Dara abgeschlossenen Verträge wird ausschliesslich Schweizer Recht, namentlich die Bestimmungen des OR, angewendet.

5.2. Die Parteien werden sich bemühen, Schwierigkeiten, die sich aus der Durchführung des abgeschlossenen Vertrages ergeben, auf gütlichem Wege beizulegen. Sollte dies nicht möglich sein, wird ein Mediator engagiert. Die Kosten für dessen Beratung übernehmen alle beteiligten Parteien zu gleichem Anteil.

5.3. Sollten bestimmte Punkte nicht geregelt oder einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein, bleibt der Vertrag dennoch bestehen. Die ungeregelten oder unwirksamen Punkte sind durch eine Vereinbarung zu ersetzen, die dem Recht entspricht und dem Willen beider Parteien möglichst nahe kommt.

5.4. Gerichtsstand ist der Sitz von Julieta Dara, vorbehalten bleiben zwingende gesetzliche Bestimmungen.